COVID-19 FAQ

Urlaubsregeln vor Ort

Welche Regeln gelten allgemein?

Generell gilt im öffentlichen Raum ein Verbot für Menschenansammlungen (assembramenti). Die genaue Zahl ist hierbei nicht definiert. Ein Abstand von mindestens 1 Meter muss eingehalten werden, bei sportlichen Aktivitäten 2 Meter. Ist dies nicht möglich, so ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Im Trentino und der Lombardei gilt dies generell, und auch wenn das nicht wirklich durchgängig praktiziert wird, ist es besser immer eine Maske dabei zu haben. Temperaturkontrollen sind am Eingang von Geschäften, Restaurants und anderen Einrichtungen möglich. Bei Überschreiten einer gemessenen Körpertemperatur von 37,5 Grad wird der Zutritt verweigert.

Haben Hotels, Campingplätze und andere Unterkünfte am Gardasee geöffnet?

Zum Teil. Allen Unterkünften am Gardasee ist es erlaubt unter Einhaltung der gesetzlichen Hygienebestimmungen für Urlauber zu öffnen. Einer Kurzumfrage von gardasee.de zufolge haben einige Betriebe bereits zum 3. Juni geöffnet, weitere Betriebe haben die Eröffnung für Mitte/Ende Juni geplant. Wir empfehlen unbedingt den direkten Kontakt zu den Unterkünften, um alle Details zur Öffnung und zu den verfügbaren Serviceleistungen im Haus (Pool, Bar, Restaurant, Kinderbereiche, Wellness) zu klären.

Kann ich mit Freuden gemeinsam eine Ferienwohnung / ein Ferienhaus mieten, auch wenn wir nicht aus demselben Haushalt stammen?

Ja. Nach unserem derzeitigen Informationsstand gelten Freunde, befreundete Familien, die gemeinsam eine Ferienwohnung / ein Ferienhaus mieten als gemeinsamer Haushalt. Bitte lassen Sie sich bei Buchung und vor der Anreise von Ihrer Unterkunft bestätigen, dass diese Regel so weiter gilt und die entsprechenden Hygienemaßnahmen für Bereiche, die mit anderen Hausparteien gemeinsam genutzt werden, durchgeführt wurden.

Haben Bars und Restaurants am Gardasee geöffnet?

Ja. Bars und Restaurants haben in ganz Italien wieder geöffnet. Bei Betreten der Lokale besteht die Pflicht, eine Maske zu tragen und die Hände zu desinfizieren. Der Abstand zwischen den Tischen ist erweitert. Der Mindestabstand zwischen den einzelnen Gästen an der Theke und an den Tischen beträgt 1 Meter. Eine Reservierung empfiehlt sich in jedem Fall!

Haben die Geschäfte am Gardasee geöffnet?

Ja. Die Geschäfte haben in ganz Italien wieder geöffnet. Zur Vermeidung von zu großer Kundendichte, ist der Zugang je nach Geschäft individuell begrenzt. Eine Maske sowie die Desinfektion der Hände ist Pflicht. Die Hygienebestimmungen für die Anprobe von Kleidungsstücken werden im Geschäft ausgehängt.

Kann ich im See baden?

Ja. Individuell darf gebadet werden. Der Abstand der Sonnenliegen am Strand wird vor Ort geregelt. Grundsätzlich gilt am Strand wie überall jedoch das Gebot Menschenansammlungen zu vermeiden und die Abstandregeln von mindestens 2 m beim Baden einzuhalten. Auf Ausschilderungen ist zu achten. Die Gemeinden der unterschiedlichen Seeorte unternehmen individuell Bemühungen zur Reinigung der öffentlichen Strände. Wir werden die Situation ab Juni Ort für Ort verfolgen und Sie aktuell informieren.

Fahren Busse und Bahnen des Öffentlichen Nahverkehrs am Gardasee?

Der Betrieb der Bus- und Bahnlinien läuft regulär. Maskenpflicht und die Abstandsregeln von mindestens 1 Meter sind auch an Bahnhöfen und Haltestellen einzuhalten. Die maximale Passagierzahl beträgt in der Regel 50% der üblicherweise zugelassenen Passagierzahl. Sitzplätze mit gesonderter Kennzeichnung sind frei zu lassen, um den Mindestabstand zwischen den Fahrgästen zu garantieren.

Kann ich Sport treiben?

Ja. Individualsport, wie Wandern, Radfahren, MTB, Klettern, Surfen u.a. sind möglich, sofern ein Mindestabstand von 2 m eingehalten wird. Ausrüstungsmaterial darf nicht mit anderen Sportlern ausgetauscht werden. Familienmitglieder aus demselben Haushalt können gemeinsam Sport treiben, z.B. ein gemeinsames Segelboot ohne Maske benutzen. Bei organisierten Kursen und Touren, wie z.B. Klettertouren sorgt der Kurs- bzw. Tourleiter für die Desinfektion des Materials und die Einhaltung der Abstandsregeln. Mannschafts- und Gruppensportarten, wie z.B. Beachvolleyball sind derzeit nicht erlaubt.

Kann ich mit gemeinsam mit einem Freund ein Boot benutzen?

Ja, auch hier gilt allerdings die Abstandsregel. Während Personen aus demselben Haushalt ihr Boot ganz normal ohne Maske benutzen können, gilt für Personen aus unterschiedlichen Haushalten, dass auf dem Boot genügend Platz vorhanden sein muss, um 1m Abstand zwischen den Bootsinsassen zu gewähren und dass diese eine Maske zu tragen haben.

Was muss ich tun, wenn im Urlaub bei mir Symptome des Coronavirus auftreten?

Wenn Sie sich im Urlaub am Gardasee befinden und Symptome haben oder vermuten, angesteckt worden zu sein, begeben Sie sich NICHT ins Krankenhaus oder in die Gesundheitseinrichtungen, sondern rufen Sie unverzüglich die kostenlose Nummer der Region an, in der Sie sich aufhalten:

Trentino: 800 86 73 88 (mehrsprachig)
Lombardei: 800 89 45 45
Veneto: 800 462 340